Dr. Stefan Slovik
Dr. Stefan Slovik

Motorradreisen ▪ Gästebuch 2007

Archiv zu unseren Motorradreisen und Motorradtrainings 2007

Mi 28 Nov 2007 20:26, Heinz (zoercher@online.de)


Hallo Stefan,

 

habe dank Deiner Hilfe das Tagebuch gefunden - da sind ja wirklich gute Beiträge drin. Mit Gudrun und Albrecht Schäfer werde ich Kontakt aufnehmen, sowie mit Klaus Pfirrmann, um sie für die Provencetour zu begeistern. Du hörst dann wieder von mir.

 

Gruß Heinz

 

Di 27 Nov 2007 22:37, Klaus


Hallo Stefan,

 

hiermit bedanke ich mich nochmals ganz herzlich für die hervorragende Leitung der Elsaß/Vogesien Tour - die allgemein gute Stimmung in der Truppe, für die ja nicht allein ihre Zusammensetzung verantwortlich ist, die ausgesuchte Streckenführung mit Deinen kenntnisreichen Kommentaren, und auch für die moderaten Geschwindigkeiten, wie ich sie bisher in vielen Jahren nur selten erlebt habe.

Kritisch muß ich mich zu Deinen im Internet stehenden Reiseplanungen äußern: Ich hatte Griechenland nicht gebucht, da ich mir für 08 die Türkei - nach Ausfall von "HIT" Deniz Jenke - vorgenommen hatte. Doch nun heißt es Türkei 2008 "auf Anfrage"! Und in der Toscana, wenn auch nicht zufrieden, war ich schon mit Hoffmann moto-tours. Vielleicht können wir trotzdem nochmal irgendwie zusammen kommen!?

 

Es grüßt Dich Klaus

 

So 13 Nov 2007 09:56, Peter (hirsch_peter@freenet.de)

 

Hallo guten Morgen Stefan,

 

wir hatten dieses Jahr zusammen die Tour nach Sardinien gefahren, und suchen bereits für 2008. Laß uns bitte Deinen Jahreskatalog zukommen. Die Infos auch bezüglich Terminen Sicherheits- bzw. Perfektionstraining hast Du hier ja schon publiziert. Danke. Wunsch für Dich "Allzeit Gute Fahrt".

 

Gruß Margareta & Peter Hirsch

 

So 11 Nov 2007 20:58, Albrecht (a-u-g.schaefer@t-online.de)


Elsass vom 18.10. - 21.10. 2007

 

Hallo Stefan,

 

für uns war es eine ganz neue Erfahrung, bei diesen für diese Jahreszeit doch extrem niedrigen Temperaturen, durch das herbstlich wunderschöne Elsass zu touren. Besonders interessant und angenehm fanden wir die Zusammensetzung der kleinen Tourgemeinschaft. Somit waren die Stopps, Kaffeepausen und die gemeinsamen Essen immer wieder auf's neue interessant, aufschlussreich und unterhaltend.

An dieser Stelle möchten wir auch noch mal alle Tour-Teilnehmer herzlich grüßen. Stefan, wir hoffen, dass Du auf Grund der nasskalten Witterung auf der Heimfahrt keinen Schaden davon getragen hast, ich freue mich jedenfalls schon darauf, vielleicht auch meine Sozia, mit Dir im nächsten Jahr wieder eine Tour zu fahren.

 

Herzliche Bikergrüße, Gudrun und Albrecht

 

Mi 07 Nov 2007 13:25, Heinz (zoercher@online.de)


1. Norwegen

 

Teilnehmer hat bereits die 3. Norwegentour mit dem Motorrad gemacht - spricht schon alleine für dieses Reiseziel. Eintauchen in herrliche, unberührte Landschaften, tolle kurvenreiche Straßen mit nahezu keinem Verkehr (außer bei den größeren Städten, z.B. Bergen). Keine Tour für Raser, da 80 km/h strikt eingehalten werden müßen - sonst saftige Strafen. Die Kombination von Motorradfahren und teilweise längeren Aufenthalten auf den Fähren über die Fjorde - mit den schönsten Ausblicken auf faszinierende Landschaften - machen diese Reise unvergesslich. Und noch etwas von einem Norwegenkenner: Südnorwegen ist für uns Tourenfahrer bis in die Höhe von Trondheim die interessanteste und abwechslungsreichste Strecke und für eine Tourdauer von ca. 2 Wochen optimal. Noch eine Anmerkung: die Auswahl der Unterkünfte war sehr gut - von vornehm (selten) bis zum Familienhotel. Eine gute Mischung und dem Preis/Leistungsverhältnis der Reise
entsprechend (alleine war es immer deutlich teuerer). Alles in allem: eine empfehlenswerte Tour in ein sehr schönes Land.

 

Es grüßt Euch Euer Norwegenfan Heinz.

 

2. Elsass

 

Bin schon viel herumgekommen mit meinen 67 Jahren - in Europa und auch sonst wo. Aber diese Kurztour von 4 Tagen hat mich total begeistert. Diese Herbsttage in diesem schönen Weinland, die herrlichen Farben in den Weinbergen, die gemütlichen kleinen Städtchen, die gepflegte Gastronomie - eine wunderschöne, neue Erfahrung. Da gilt wieder mal der Spruch: warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne so nahe ist. Stefan hat uns wieder schöne Tage gemacht und ich bin beim nächsten Mal wieder dabei.

 

Es grüßt Euch Euer Heinz

 

Di 06 Nov 2007 20:38, Heinz (zoercher@online.de)

 

Lieber Stefan,

 

die Elsaßtour war wirklich sehr schön und ich bin beim nächsten Mal wieder dabei.
Ich habe gerade in Deinen neuen Webseiten gelesen - die Gestaltung ist jetzt sehr gut. Für die Norwegentour und auch fürs Elsaß werde ich Dir noch was in Dein Tagebuch eintragen. Ich hoffe es geht Dir nach der langen Saison gut und Du erholst Dich.


Auf eine Nachricht freue ich mich.

Dein Heinz

 

So 12 Aug 2007 21:04, Gunda (marion.riegl@n-dee.com)


Hallo Stefan,

 

hier ein paar nette Zeilen über unsere schöne Fahrt: Ich möchte mich für die schöne Südtirol-Gardasee-Tour bedanken. Wir waren eine tolle Truppe. Auch Stefan erkannte das bald und sagte "So eine tolle Truppe habe ich gar nicht so selten!" Die Pässe waren einfach super, die Landschaft ebenso, das Hotel empfehlenswert. Es wäre vielleicht nicht so spannend gewesen, wären da nicht diese netten Kleinigkeiten passiert: Das ständige "Ich-muss-noch-nach-dem-Öl-schauen, vielleicht-auch-nachfüllen." Dann waren da diese weißen durchgezogenen Linien auf Italiens Straßen. Diese wurden nur in allernötigsten Fällen, wenn überhaupt, zum Überholen überfahren. Die Aufklärung von Stefan dass in Italien "andere" Verkehrsregeln gelten, hat dann auch bald gefruchtet. Als mir als einzige selbstfahrende Frau ein großes Maleur passierte, blieb Stefan ganz ruhig. Ich hatte auf unserer Pässetour meinen Rucksack mit Papieren und dem ganzen Geld auf dem Giau einfach "vergessen". So ca. nach 1 1/2 Stunden später war der Schreck groß, doch Stefan blieb cool. Er schickte die anderen weiter auf Pässetour. Die nahmen das auch gerne an wegen Photo und so. Dann nahm Stefan mich in den Schlepptau und zurück auf den Giau, meinen Rucksack suchen. Er war leider nicht mehr da. Also alles wieder zurück und zum Hotel. Dort angekommen wartete der Wirt mit der Nachricht, dass mein Rucksack 80 km vom Hotel wäre und er ihn mir holen würde. Ein großes DANKE an den Wirt! (auch ein Motorradfahrer) Ich war wieder ganz glücklich. Am nächsten Tag ging es zum Gardasee. Es ist landschaftlich etwas ganz Besonderes. Dort sollte man gewesen sein. Ich hatte keine Probleme mehr wegen meines Rucksacks, denn alle passten auf. Es hieß bei den Pausen ständig von jedem "hast du Deinen Rucksack auch dabei Gunda???" Die Abende waren sehr angenehm. Man gab sich Ratschläge zum Fahren: „in Kurven immer am Gas bleiben, nicht zudrehen oder bremsen". Auch die Witze waren sehr lustig. Richtig toll wurde es als der Bus mit Rentnern kam - in ein Motorradhotel ! Die mögen wohl keine Motorradfahrer, das merkte man ihnen auch an. Stefan führte uns auf Straßen und Pässe die ganz ruhig und ohne viel Autos waren. Das ist sehr angenehm etwas abseits der Touri-Strecke einfach schön bergauf- und bergab zu fahren. Die größte Freude machte mir unser kleinster, der Alexander. Als wir losfuhren war er noch ziemlich unsicher mit seiner Bandit 1200. Doch das änderte sich von Tag zu Tag. Zum Schluss war es eine Augenweide ihn auf dem Motorrad zu sehen. Er hat das Ding voll im Griff. Mach weiter so! Dann der letzte Tag und der Nachhauseweg. Die Batterie von der BMW die Michael Sorgen machte sprang jedes Mal an, auch ohne zu schieben. Das größte Problem war dann sein Visier von seinem Helm, das sich selbstständig machte. Doch Trudi, Michaels Frau und Sozia hat es während der Fahrt immer festgehalten. Dann bei der letzten Pause hieß es Abschied nehmen. Die anderen hatten noch ziemlich Autobahnkilometer vor sich. An der Autobahnausfahrt Illertissen musste ich abfahren. Ich wäre noch gerne weiter mit dabei gewesen. Diese 5 Tage waren sehr schön, unvergesslich und viel zu schnell vorbei. Ich kann nur jedem raten mit Stefan auf Tour zu gehen. Diese Ruhe und Ausgeglichenheit von ihm sind auf Touren mit so viel verschiedenen Leuten von Vorteil.

 

Liebe Grüße und NuckNuck von Gunda

 

So 12 Aug 2007 20:41, Alex (alex@bluemm.net)


Servus Ihr,

 

ich kann mich was die Tour angeht nur anschließen. Bestes Wetter, freie Straßen, geniale Optik und natürlich eine klasse Truppe.

 

Wir lesen uns, Alex

 

So 12 Aug 2007 20:10, Bernd (bernd_schloer@yahoo.de)


Hallo,

 

wenn jemand dieses Jahr noch einmal Lust auf eine Sonntags-Ausfahrt hat wäre ich dabei. Vorausgesetzt der Regen hört nochmal auf in dieser Saison... Ansonsten bin ich mal gespannt auf Stefan's Programm für nächstes Jahr! Es waren wirklich tolle Touren, die er in Südtirol ausgesucht hat. Die Straßen hat er wohl auch freigeräumt und die ganze "Rennleitung" woanders hingeschickt.

 

Viele Grüße, Bernd

 

So 12 Aug 2007 20:08, Michael (michael_trudi@t-online.de)

 

Hallo Bikers,

 

waren das nicht tolle Touren durch das schöne Südtirol und die Dolomiten??? Vielleicht sieht man sich mal bei einer spontanen Tour in den Spessart, Odenwald, Fränk. Schweiz o.ä.

 

Es grüßen Euch Trudi und Michael

 

Sa 04 Aug 2007 19:51, Michael (michael_trudi@t-online.de)


Hallo Stefan,

 

es war eine wunderschöne Motorradtour in die Dolomiten und Du hast wirklich herrliche Strecken herausgesucht. Es war ein sehr schönes Erlebnis für uns. Nun noch eine Bitte: Ich benötige die Adressen und ggf. auch Mails von Gunda, Bernd und Alex, damit ich demnächst die Fotos zusenden kann. Du bekommst natürlich auch ein paar, ist doch klar. Du bist ja am Sonntag schon wieder gen Norden unterwegs, so wünschen wir Dir eine unfall- und pannenfreie Tour und nur schönes Wetter.

 

Michael mit Trudi

 

Sa 24 Feb 2007 18:19, Peter (weinmannp@web.de)


Hallo Stefan

 

Vielen Dank für die Post. Sehr gutes und dennoch günstiges Programm. Werde das mal im Auge behalten.

 

Viele Grüsse Peter

Seidenstrasse 2017

10 Wochen Abenteuer 2017

Laufend neue Surfer online

100,- € geschenkt

Wir verschenken einmalig 100,- €uro Rabattgutscheine

Motorradreisen

Stefan fährt KTM und BMW

Seit 19 Jahren nun Nr. 2 unter allen Motorradreisen Veranstaltern: alexa.com, global rank vom 04. 04. 2014

 

Facebook

 

XING

 

YouTube

 

Twitter

 

Google+

 

Tumblr!

 

Pinterest

 

LinkedIn

 

Instagram

 

Holidaycheck

Referenzen

Alleinstellungsmerkmale checken

Kontakt

Um den 100,- € Gutschein geschenkt zu bekommen und für Fragen zu allen unseren Motorradreisen

 

Tel.  +49 (0)931 76109

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

 

Hier gehts zum

Gästebuch

 

Hier gehts zum

Newsletter

 

Hier gehts zum

Anmeldeformular

Firmensitz

Wir arbeiten ohne Kundenverkehr

 

Global Adventure Tours

Motorradreisen und Motorradtrainings

 

19 Jahre     . . .     seit 1998

 

Dr. Stefan Slovik

Salamancastr. 23

D - 97084 Würzburg

 

Impressum

AGBs

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Global Adventure Tours Motorradreisen, Motorradtouren, Motorradtrainings, Dr. Stefan Slovik