Dr. Stefan Slovik
Dr. Stefan Slovik

Motorradreise Mongolei ▪ Seidenstraße ▪ Gobi

Geführte Motorradreisen Veranstalter organisierte Motorradtouren Fernreisen weltweit

Als der Venezianer Marco Polo 1295 nach 24 Jahren von der größten Weltreise des Mittelalters durch Zentralasien und entlang der Seidenstraße nach China wieder im Abendland eintraf und seinen Bericht Il Milione diktierte, hielten ihn seine Zeitgenossen für einen Lügner. Doch Marco schrieb die Wahrheit über das mongolische Weltreich, das von Tschingis Khan begründet unter Kublai Khan seine größte Blüte erlebte und in der versunkenen Wüstenstadt Karakorum seine Hauptstadt fand, bevor Peking Regierungssitz wurde. Das größte Weltreich der Geschichte reichte vom arabischen Kalifensitz Bagdad in Mesopotamien bis ins Gangesgebiet der indischen Moghul-Fürsten sowie von der polnischen Westgrenze bis nach Burma und Vietnam am Chinesischen Meer. Gewaltige Mongolenheere waren Ursache für den Bau der Chinesischen Mauer. Doch das Reich zerfiel und fand seine kulturelle Nachblüte in der berühmten Ming-Dynastie Chinas. Die Mongolei selbst aber fiel in tiefe Vergessenheit und Abgeschiedenheit zurück. Diese Tour ist so richtig für mutige Reiter konzipiert, die mit uns ihr Fernweh in die endlos weiten Steppen Zentralasiens tragen möchten.

Tour   Termin 2017    Enduro    Sozia    EZ
21 Tage   07.07. - 27.07.    4150,- €    2200,- €    Zelt
Motorradreise Mongolei Seidenstrasse Gobi; Karte: stepmap.de, Link: Wikipedia

STRECKENPROFIL: Phantastische beeindruckende Steppen- und Wüstenpassagen ▪ Asphalt oft staubig, bei Regen schlammig ▪ Etappen überwiegend auf Sand oder Geröllpisten ▪ Hohe fahrerische Anforderungen ▪ Passpflichtiges Nicht-EU Ausland ▪ Fahren in freiem Gelände sollte Spaß machen ▪ Enduropraxis ratsam ▪ Der Streckenverlauf kann evtl. etwas verändert sein - Wahlweise auch ohne Motorrad mit Jeep buchbar

 

GESAMTSTRECKE:     3150 km

 

Diese Motorradreise steht im gedruckten Katalog auf Seite 72.

LEISTUNGEN:

  • Mehrere Etappenplätze (Rundreise)
  • 21 x Übernachtung in Gästehäusern (DZ/Du/WC) / Jurten
  • 21 x Frühstück / Frühstücksbuffet
  • 21 x Abendmenue (3 Gänge oder á la carte)
  • 20 x ausgearbeitete und optimierte Tagestouren
  • Alle Transfers Mongolei (Bus, Taxi, Flughafen)
  • Yamaha / BMW Mietmotorräder (20 Tage)
  • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung
  • Nur 5 - 8 Motorräder pro Termin fahren mit
  • Maut- und Straßengebühren trägt GAT
  • Bewachungs-, Park- bzw. Garagengebühren
  • Deutschsprachiger Tourguide
  • Führungen an allen Sehenswürdigkeiten
  • Lokaler Pannenservice
  • Gepäckbeförderung
  • Tagesprogramm zu dieser Motorradreise
  • 1x Perfektionstraining um 50,- € preisreduziert
  • Reisegeldsicherungsschein nach § 651k BGB

Der Flug nach/von Ulaan Batar ist nicht inklusive

TREFFPUNKT:
7:30 Uhr s.t. in Würzburg, weitere nach individueller Absprache.

 

ANMELDUNG:

Bis 8 Wochen vor Abflug, danach auf Anfrage.

 

Geführte Motorradreisen ▪ Motorradtouren in Übersee

Seidenstrasse 2017

10 Wochen Abenteuer 2017

Laufend neue Surfer online

100,- € geschenkt

Wir verschenken einmalig 100,- €uro Rabattgutscheine

Motorradreisen

Stefan fährt KTM und BMW

Seit 19 Jahren nun Nr. 2 unter allen Motorradreisen Veranstaltern: alexa.com, global rank vom 04. 04. 2014

 

Facebook

 

XING

 

YouTube

 

Twitter

 

Google+

 

Tumblr!

 

Pinterest

 

LinkedIn

 

Instagram

 

Holidaycheck

Referenzen

Alleinstellungsmerkmale checken

Kontakt

Um den 100,- € Gutschein geschenkt zu bekommen und für Fragen zu allen unseren Motorradreisen

 

Tel.  +49 (0)931 76109

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular

 

Hier gehts zum

Gästebuch

 

Hier gehts zum

Newsletter

 

Hier gehts zum

Anmeldeformular

Firmensitz

Wir arbeiten ohne Kundenverkehr

 

Global Adventure Tours

Motorradreisen und Motorradtrainings

 

19 Jahre     . . .     seit 1998

 

Dr. Stefan Slovik

Salamancastr. 23

D - 97084 Würzburg

 

Impressum

AGBs

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Global Adventure Tours Motorradreisen, Motorradtouren, Motorradtrainings, Dr. Stefan Slovik